YouTuber »Krappi« insolvent

Der österreichische YouTuber »Krappi« ist insolvent, meldet das Portal nachrichten.at. Beim Landesgericht Linz sei ein entsprechendes Sanierungsverfahren eröffnet worden.

Der Kanal »KrappiWhatelse« des 24-jährigen Steyrers hat knapp über 1 Million Abonnenten. Manuel Krappinger, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, will seine Internet-Karriere trotz Insolvenzverfahrens fortsetzen.

Quelle: nachrichten.at