Studie: Rund jeder zweite Schüler lernt mit YouTube

Nach einer Studie des »Rats für Kulturelle Bildung« nutzen rund 90% der Jugendlichen die Videoplattform YouTube. Und zwar nicht nur zur Unterhaltung: Fast jeder zweite nutzt die Videos auch, um Themen aus der Schule zu wiederholen oder zu vertiefen sowie zur Klausurvorbereitung oder zur Unterstützung bei Hausaufgaben.

Mehrere Kanäle haben sich mittlerweile auf klassische Schulthemen spezialisiert und stellen diese knapp aber ansprechend aufbereitet dar.

Quelle: SPIEGEL ONLINE