5.000 EUR Bußgeld für »Leon Marchère«

YouTuber »Leon Marchère« muss Bußgeld wegen Schleichwerbung zahlen.

Wegen einer nicht gekennzeichneten Dauerwerbesendung über die Folierung seines Autos verhängt die Medienanstalt ein Bußgeld von 5.000 Euro, berichtet heise online.