Bundesnetzagentur nimmt StreamOn unter die Lupe

Die Telekom »StreamOn«, womit bestimmte Streaming-Angebote nicht vom Inklusivvolumen abgezogen werden, ändern. Die Bundesnetzagentur verlangte Anpassungen beim Roaming und der Videokomprimierung, hat aber keine grundsätzlichen Bedenken. https://yt4.eu/vXW