Cheering – eine neue Donation-Form auf Twitch

cheering1Twitch bietet seinen Partnern Cheering als Alternative zu etablierten Spendenlösungen an.

Funktionsweise

  1. Der Zuschauer kauft per Amazon Payments sogenannte Bits. Ein Bit entspricht dem Wert eines US-Dollarcents. Je nach gekaufter Anzahl erhält man Bits im Wert von etwa 60 – 70% des Kaufpreises.
  2. Mit dem Keyword cheer + Zahl kann im Chat eine bestimmte Anzahl Bits an den Streamer gespendet werden, also bei cheer100 beispielsweise 100 Bits. Dazu muss Cheering im Stream aktiviert worden sein. Weiterhin kann der Streamer eine Mindestanzahl Bits festlegen.
  3. Das cheer-Keyword kann alleine oder im Fließtext einer Chatnachricht, wie beispielsweise auch ein Emoji, eingefügt werden. Im Chat erscheint anstatt des Befehls ein wertabhängiges Icon.
  4. cheering2Abhängig vom bisher beim Streamer ausgegebenen Bits erhält der Spender ein Icon. Das Icon überschreibt das Turbo-Icon, daher kann es mit dem Befehl /cheerbadge aus- bzw. eingeschaltet werden.

Kommentar

Cheering eignet sich nach meiner Meinung derzeit vor allem, um durch einen relativ geringen Geldbetrag einzelne Chatnachrichten auffällig zu markieren (die Cheering-Icons sind animiert).
Wegen der hohen Abzüge von rund 30-40% und der eingeschränkten Zahlungsmöglichkeiten bietet sich Cheering allenfalls als Ergänzung zu anderen Donation-Lösungen wie Tipeee-Stream an.